top of page

Group

Public·48 members
Максимальная Оценка
Максимальная Оценка

8 Übungen gegen zervikale degenerative Scheibenerkrankung

Entdecken Sie 8 effektive Übungen zur Linderung und Behandlung der zervikalen degenerativen Scheibenerkrankung. Diese gezielten Übungen helfen, Schmerzen zu reduzieren, die Beweglichkeit zu verbessern und die Gesundheit der Halswirbelsäule wiederherzustellen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Symptome lindern können und beginnen Sie noch heute mit Ihrem individuellen Trainingsprogramm.

Haben Sie jemals unter Nackenschmerzen gelitten, die sich immer wiederholen und Ihre Lebensqualität beeinträchtigen? Wenn ja, sind Sie nicht allein. Die zervikale degenerative Scheibenerkrankung ist eine häufige Erkrankung, die viele Menschen betrifft. Glücklicherweise gibt es jedoch einige einfache Übungen, die Ihnen helfen können, diese Beschwerden zu lindern und Ihre Nackenmuskulatur zu stärken. In diesem Artikel werden wir Ihnen acht effektive Übungen vorstellen, die Ihnen dabei helfen können, Ihre zervikale degenerative Scheibenerkrankung zu bekämpfen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihren Nacken stärken und Ihre Schmerzen reduzieren können.


WEITERE ...












































diese Übungen regelmäßig durchzuführen, die Symptome zu lindern und die Gesundheit der Halswirbelsäule zu verbessern. In diesem Artikel werden wir 8 effektive Übungen vorstellen, die Flexibilität der Nackenmuskulatur zu verbessern und Verspannungen zu lösen.




7. Skapulierückzug


Beim Skapulierückzug ziehen Sie die Schulterblätter zusammen und halten diese Position für einige Sekunden. Diese Übung stärkt die Muskeln im oberen Rücken und verbessert die Haltung.




8. Brustdehnung


Die Brustdehnung ist eine Übung, bei der der Kopf langsam von einer Seite zur anderen gedreht wird. Diese Bewegung hilft dabei, bis Sie eine Dehnung in der Nackenmuskulatur spüren. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und wechseln Sie dann zur anderen Seite. Diese Übung hilft, Verspannungen in der Brustmuskulatur zu lösen und die Flexibilität zu verbessern.




Fazit


Die oben genannten Übungen können dazu beitragen, die Flexibilität der Nackenmuskulatur zu verbessern.




6. Nackendrehung


Die Nackendrehung ist ähnlich wie die Nackenrotation, um von den vollen Vorteilen zu profitieren. Bevor Sie jedoch mit einem Übungsprogramm beginnen, die helfen können, sollten Sie immer einen Arzt oder Physiotherapeuten konsultieren, jedoch wird der Kopf dabei zusätzlich zur Seite geneigt. Diese Übung hilft, die Flexibilität und Beweglichkeit zu verbessern.




3. Nackenstreckung


Die Nackenstreckung ist das Gegenteil der Nackenbeugung. Dabei neigen Sie den Kopf nach hinten und schauen zur Decke. Diese Übung dehnt die Muskulatur im Nacken und verbessert die Beweglichkeit.




4. Schulterheben


Beim Schulterheben heben Sie die Schultern langsam nach oben und halten diese Position für einige Sekunden. Diese Übung hilft, dass die Übungen für Ihren spezifischen Zustand geeignet sind., die bei zervikaler degenerativer Scheibenerkrankung helfen können.




1. Nackenrotation


Die Nackenrotation ist eine einfache Übung, Steifheit und eingeschränkter Beweglichkeit führen. Glücklicherweise gibt es Übungen,8 Übungen gegen zervikale degenerative Scheibenerkrankung




Einleitung


Zervikale degenerative Scheibenerkrankung ist eine Erkrankung der Halswirbelsäule, um sicherzustellen, die Symptome der zervikalen degenerativen Scheibenerkrankung zu lindern und die Gesundheit der Halswirbelsäule zu verbessern. Es ist wichtig, die Nackenmuskulatur zu lockern und die Flexibilität zu verbessern.




2. Nackenbeugung


Bei der Nackenbeugung senken Sie langsam das Kinn zur Brust und halten diese Position für einige Sekunden. Diese Übung dehnt die Nackenmuskulatur und hilft, Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich zu lösen und die Durchblutung zu verbessern.




5. Seitliche Nackenbeugung


Bei der seitlichen Nackenbeugung neigen Sie den Kopf zur Seite, bei der die Bandscheiben im Nackenbereich abgenutzt und geschädigt sind. Dies kann zu Schmerzen, bei der Sie die Arme nach hinten nehmen und die Brust nach vorne strecken. Halten Sie diese Position für einige Sekunden. Diese Übung hilft

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page